Presseberichte und Zeitungsartikel

zurück zur Übersicht

Nur noch Restkarten für Jubilaeumskonzert
Stadttheater: Handharmonika- und Akkordeonclub Haßloch für Kurzentschlossene
Rüsselsheimer Echo vom 24.09.2009

Nur noch wenige Restkarten gibt es für das Jubiläumskonzert des Handharmonika- und Akkordeon-Clubs 1934 Rüsselsheim/Haßloch (HAC) am kommenden Samstag (26.) um 19.30 Uhr im Stadttheater. Wie Dirigent Ingolf Schneider mitteilt, seien für das Konzert, mit dem der HAC 75 Jahre Bestehen feiert, schon 650 Karten verkauft worden. Dieser Zuspruch habe die Erwartungen „bei weitem übertroffen“. Man freue sich „natürlich sehr über das große Interesse an unserer Musik.“ Der Abend steht unter dem Motto „Tradition ganz modern“ und räumt auf mit Vorurteilen gegenüber einer angeblich altväterlichen Akkordeonmusik. Lebendig und zeitgemäß ist nicht nur die Musik des Abends, auch die Mitwirkenden tragen zur bunten Mischung bei. So spielt das Orchester des befreundeten Orchesters HC Biberist, aus Solothurn/Schweiz am ersten Teil des Abends. Weiter dabei sind die Vokalensembles Herrensalon, Swingles und Filou der Immanuel-Kant-Schule, die auch Tanz- und Showeinlagen bieten. Aber natürlich war auch der HAC in den vergangenen Monaten fleißig und hat ein Programm aufgestellt, welches das Publikum „wie gewohnt mitreißen und zum Mitmachen animieren wird“, heißt es in der Mitteilung. Letzte Karten für die Veranstaltung am Samstag gibt es bei allen Vorverkaufsstellen des Stadttheaters.

zurück zur Übersicht