Presseberichte und Zeitungsartikel

zurück zur Übersicht

Erwartungen weit übertroffen
JUBILÄUM Konzert des Handharmonika- und Akkordeon-Clubs mit vielen Gästen / Noch wenige Karten
Main-Spitze vom 23.09.2009

(red). "Wer noch Karten möchte, der muss sich beeilen", so Ingolf Schneider, der Dirigent des Handharmonika- und Akkordeon-Club 1934 Haßloch (HAC). Er meint damit den großen Jubiläums-Auftritt seines Vereins anlässlich des 75-jährigen Vereinsbestehens am Samstag, 26. September, um 19.30 Uhr im Stadttheater. Bereits gut 650 Karten wurden von den Haßlocher Musikern in den vergangenen Monaten verkauft. "Das übertrifft unsere Erwartungen bei weitem, aber wir freuen uns natürlich sehr über das große Interesse an unserer Musik." überregional sind dabei nicht nur die angereisten Gäste. Auch die musikalische Besetzung kommt zum Teil von weit her. So spielt das Orchester des befreundeten Orchesters HC Biberist aus Solothurn in der Schweiz im ersten Teil des Programms, das unter dem Motto "Tradition ganz modern" steht. Die Richtigkeit dieses Mottos beweist auch die Teilnahme der Vokalensembles Herrensalon, Swingles und Filou der Immanuel-Kant-Schule, die auch mit Tanz- und Showeinlagen ihr Programm ausgestaltet haben, teilt Ingolf Schneider weiter mit. Auch das HAC-Orchester war in den vergangenen Wochen und Monaten fleißig und hat ein Programm aufgestellt, das sein Publikum wie gewohnt mitreißen und zum Mitmachen animieren soll. Letzte Karten für die Veranstaltung sind in den Vorverkaufsstellen des Stadttheaters erhältlich.

zurück zur Übersicht