Presseberichte und Zeitungsartikel

zurück zur Übersicht

Akkordeonklänge zur Bratwurst
HAC veranstaltet Grillfest bei "Mir Haßlischer"
Main-Spitze vom 17.06.2008

ilo. Der Duft von Bratwürsten und Grillsteaks zog bereits am späten Sonntagmorgen über das Vereinsgelände von "Mir Haßlischer". Dort veranstaltete der Handharmonika- und Akkordeon-Club sein alljährliches Grillfest. Pressewart Martin Groß freute sich darüber, dass das Wetter zunächst besser war als gemeldet.

Trotzdem hatte er am Ende des Tages den Eindruck, dass nicht ganz so viele Besucher da waren wie in den Jahren zuvor. "Das könnte daran liegen, dass der MGV Liederkranz heute auch sein Grillfest veranstaltet", vermutete er. "Da gibt es schon Überschneidungen im Publikum." Trotzdem kann der Verein auf einen gelungenen Tag zurückblicken.

Schon zu Beginn des Festes um 11 Uhr hatten sich zahlreiche Vereinsmitglieder und auch Haßlocher Bürger um den Grill geschart. Das Jugendorchester, unterstützt von einigen Mitgliedern des ersten Orchesters, spielte auf und sorgte für Unterhaltung. Für die Kinder wurden verschiedene Spiele angeboten, die auch gut ankamen.

Die Gäste ließen sich die Steaks - dieses Jahr erstmals wieder vom Holzkohle-Grill - sowie die Salate und den selbstgemachten Kuchen schmecken und waren guter Stimmung.

Neben dem alljährlichen Grillfest veranstaltet der Verein auch noch viele andere Aktivitäten. "Jedes Jahr finden zwei Konzerte statt, und wir stecken auch schon mitten in den Vorbereitungen für unser Fest zum 75-jährigen Bestehen nächstes Jahr", erzählte Martin Groß.

Der Verein, der auch Partnerschaften mit anderen Vereinen betreibt, unter anderem in der Schweiz, hat ehrgeizige Ziele: "Wir wollen weg vom traditionellen Image des Akkordeons", sagt der Pressewart. "Wir spielen bewusst moderne Stücke und sind deshalb auch sehr stolz auf unser Jugendorchester."

zurück zur Übersicht